Nehmen Sie Kontakt auf

Kontaktieren Sie uns direkt oder finden Sie den Ansprechpartner für Ihr Land.

 

WEITER

Heinz Kurz GmbH - Medizintechnik

Der menschliche Hörsinn ist ein Wunderwerk der Natur. Seine immense Komplexität und Präzision machen ihn aber auch zur medizinischen Herausforderung. Wenn das Mittelohr erkrankt, können KURZ Passive Mittelohrimplantate helfen - winzige High-Tech Kunstwerke, die im Mittelohr das Schallsignal vom Trommelfell zum Innenohr weiterleiten. Auf diesem Feld wollen wir das Beste realisieren, was medizinisch und technisch möglich ist. Dank unseres gewachsenen Know-hows, unermüdlicher Kreativität und schwäbischen Forschergeists sind unsere Produkte seit vielen Jahren das, was sie auch in Zukunft sein werden: Spitzenqualität, made in Dusslingen.

 

Hör Sinn Machen - HEINZ KURZ GMBH

Forschung & Entwicklung

Ein fundiertes Wissen über die Mittelohrmechanik gepaart mit aktuellen wissenschaftlichen Forschungsergebnissen und umfangreichen Messreihen bilden die Basis für unsere innovativen Entwicklungen. Dabei arbeiten wir eng zusammen mit führenden nationalen wie internationalen Wissenschaftlern, Medizinern und Ingenieuren.

 

Unser Ziel sind zukunftsweisende Implantate, die helfen, die Implantation zu vereinfachen, Risiken zu vermeiden und zu bestmöglichen Hörergebnissen für den Patienten beizutragen.

 

Gerade auch deshalb sind wir stolz darauf, dass seit Jahrzehnten weltweit führende Wissenschaftler und Experten unsere Produkte in neutralen Studien unter die Lupe nehmen.

Produktion

Um optimale Ergebnisse zu erreichen, geht die filigrane Geometrie der KURZ Prothesen nicht selten an die Grenzen der Machbarkeit. Ihr Herstellungsprozess erfordert größte Präzision und Sorgfalt. Strenge Kontrollen gewährleisten außerdem die Einhaltung höchster Qualitätsstandards.

 

Darüber hinaus durchlaufen alle KURZ Prothesen einen intensiven Reinigungsprozess. Das Ergebnis ist eine äußerst reine Oberfläche, die zu einem reizfreien Kontakt mit der empfindlichen Mukosa beitragen kann. Und nicht zuletzt hilft sie auf diese Art und Weise, Entzündungen oder Granulomen vorzubeugen, die durch Rückstände oder Schmutzpartikel entstehen können. Tests zur MRT Sicherheit berücksichtigen KURZ Prothesen als Langzeitimplantate auch für künftige potentielle Tesla-Stärken (bis 7.0 T).