Nehmen Sie Kontakt auf

Kontaktieren Sie uns direkt oder finden Sie den Ansprechpartner für Ihr Land.

 

WEITER
Schirmartig geformtes, weit nach unten abgerundetes Kopfplattendesign: Stellt eine breite und atraumatische Kontaktzone zum Knorpel her.
Konisch geformte Glocke: Passt sich dem Steigbügelköpfchen bestmöglich an und trägt damit zu einer nahezu störungsfreien Schallübertragung in Richtung des ovalen Fensters bei. Ausgesparte Schlitze lassen ausreichend Platz für Stapediussehne und Stapesschenkel.

München LMU Partialprothese

  • Filigranes Design
  • Großzügig gefensterte Kopfplatte
  • Partiell angeraute Oberflächen
  • Reines Titan
  • Fein ausbalancierte Gewichtsverteilung
  • MRT tauglich auch für potentielle Tesla-Stärken (bis 7.0 T)

MÜNCHEN LMU Totalprothese

  • Filigranes Design
  • Großzügig gefensterte Kopfplatte
  • Partiell angeraute Oberflächen
  • Reines Titan
  • Fein ausbalancierte Gewichtsverteilung
  • MRT tauglich auch für potentielle Tesla-Stärken (bis 7.0 T)
  • Eine ideale Ergänzung zur München LMU Totalprothese bildet der OMEGA CONNECTOR
Schirmartig geformtes, weit nach unten abgerundetes Kopfplattendesign: Stellt eine breite und atraumatische Kontaktzone zum Knorpel her.
Innen hohl ausgearbeiteter Stempel verleiht der Prothese ausgezeichnete Stabilität.

Produktinformation

WAHRT DIE FORM – ZEIGT CHARAKTER

Eine Prothese mit einem ganz eigenen, charakteristischen Kopfplatten-Design ist die MünchenLMU. Schirmartig geformt und weit nach unten abgerundet, stellt die MünchenLMU eine breite und atraumatische Kontaktzone zum Trommelfell her. Großzügige Fensterungen verschaffen dem Operateur zudem bestmögliche Übersichtlichkeit während der Implantation.

Entwickelt in enger Zusammenarbeit mit der Univ. HNO-Klinik München LMU (Prof. Dr. A. Berghaus, Prof. Dr. J. Müller).

 

Aus Registrierungs-Gründen sind in einigen Ländern derzeit nicht alle Produkte verfügbar.

 

Vorteile

  • Größtmögliche intraoperative Übersichtlichkeit
  • Verbesserte Stabilität und Handling
  • Prothese mit fixer Länge verfügbar in 0.25mm Schritten. Kürzen nicht notwendig
  • Exzellente Biokompatibilität

Bestellinformation

Bestellinformation - MÜNCHEN LMU BELL Partialprothese
LÄNGE L (mm) FL (mm) REF
1,75 0,75 1002 073
2,00 1,00 1002 074
2,25 1,25 1002 075
2,50 1,50 1002 076
2,75 1,75 1002 077
3,00 2,00 1002 078
3,25 2,25 1002 079
3,50 2,50 1002 080

FL: Funktionale Länge

 

Material: Reines Titan (ASTM F67 Medical Grade)

Schaftdurchmesser: 0,2 mm

 

Bestellinformation - MÜNCHEN LMU AERIAL Totalprothese
LÄNGE L (mm) REF
3,00 1004 074
3,25 1004 075
3,50 1004 076
3,75 1004 077
4,00 1004 078
4,25 1004 079
4,50 1004 080
4,75 1004 081
5,00 1004 082
5,25 1004 083
5,50 1004 084
6,00 1004 086
6,50 1004 088
7,00 1004 089

Die München LMU AERIAL Totalprothese ist mit dem OMEGA CONNECTOR kompatibel

 

Material: Reines Titan (ASTM F67 Medical Grade)

Schaftdurchmesser: 0,2 mm

 

Gebrauchsinformation:

Diese Seiten ersetzen weder die Gebrauchsinformation für die hier beschriebenen Produkte noch geben sie deren kompletten Inhalt wieder. Deshalb lesen Sie bitte, bevor Sie ein Produkt anwenden, den gesamten Inhalt der entsprechenden Gebrauchsinformation. Aufgrund von Registrierungsprozessen ist das Produkt momentan nicht in allen Ländern verfügbar.

 

 

 

 

DMS 0003956_Rev.01