Nehmen Sie Kontakt auf

Kontaktieren Sie uns direkt oder finden Sie den Ansprechpartner für Ihr Land.

 

WEITER
Zentrale Führungsöffnung passend zum Stempel einer KURZ Totalprothese

KNORPELSTANZE

  • Material: Rostfreier Instrumentenstahl, resterilisierbar
  • Knorpelstanze im Instrumenten-Tray
Knorpelschuh zentriert die Prothese in der Fußplattenmitte

Knorpelscheibe mit Totalprothese in-situ

Bildrechte: K. B. Hüttenbrink, Köln, Deutschland

Produktinformation

HERSTELLUNG IN EINEM ARBEITSSCHRITT

Mit Hilfe eines Knorpelschuhs kann eine Totalprothese auf der Steigbügelfußplatte zentral platziert und stabilisiert werden. Der Operateur wirkt damit einer möglichen postoperativen Dislokation entgegen. 

 

 

 

Zur standardisierten Anfertigung eines Stabilisators für Totalprothesen hat KURZ die Knorpelstanze entwickelt. Sie erlaubt
es, kleine ovale Knorpelscheiben intraoperativ schnell und in einem Arbeitsschritt herzustellen. Die mittige Perforation ist für KURZ Totalprothesen mit einem kreisrunden Stempel vorgesehen.

Vorteile

  • Einfache, schnelle Herstellung einer ovalen Knorpelscheibe zur Stabilisierung von KURZ AERIAL Totalprothesen auf der Stapesfußplatte
  • Zusätzliche Stabilität und optimierter Sitz

Bestellinformation

Bestellinformation - Knorpelstanze
ARTIKEL REF
Knorpelstanze komplett im Instrumenten-Tray 8000 200

Material:

Rostfreier Instrumentenstahl, resterilisierbar

 

Bestellinformation - Ersatzteile
ARTIKEL REF
Tray, Knorpelstanze inkl. Auflage 8000 176
Feder 8000 198
Stanzunterlage POM (schwarz) 8000 207

Material:

Rostfreier Instrumentenstahl, resterilisierbar

 

Gebrauchsinformation

Diese Seiten ersetzen weder die Gebrauchsinformation für die hier beschriebenen Produkte noch geben sie deren kompletten Inhalt wieder. Deshalb lesen Sie bitte, bevor Sie ein Produkt anwenden, den gesamten Inhalt der entsprechenden Gebrauchsinformation. Aufgrund von Registrierungsprozessen ist das Produkt momentan nicht in allen Ländern verfügbar.

Literatur

Long-term Follow-up Study of the Sandwich Cartilage Shoe
Technique in Cases of Insecure Stapes Footplate

Lüers J. C., Schwarz D., Anagiotos A., Gostian A-O., Beutner
D., Hüttenbrink K.-B.

Published: Otol Neurotol 37:e197–e202, 2016.

Literatur

Footplate Reconstruction: Preliminary Results

Rusiecka M., Bernal-Sprekelsen M.

Published: Otol Neurotol 2014 Dec;35(10):1797-800

Literatur

The Sandwich Cartilage Shoe Technique for Ossicular
Reconstruction in a Case of an Unsecure Stapes Footplate

Bremke M., Huettenbrink K.-B., Beutner D.

Published: Laryngoscope, 2011 Sep;121(9):1950-2.

 

 

 

The Cartilage  Guide: A solution for Anchoring

a Columella-Prosthesis on Footplate

Hüttenbrink K.-B., Zahnert Th., Beutner D., Hofmann G.

Published: Laryngorhinootologie 2004; 83: 450-456.

Literatur

Cartilage ‘shoe’: a new technique for stabilisation
of titanium total ossicular replacement prosthesis at centre
of stapes footplate

Beutner D., Luers J. C., Hüttenbrink K.-B.

Published: J Laryngol Otol. 2008 Jul; 122(7):682-6.

 

 

 

DMS 0003984_Rev.01