Nehmen Sie Kontakt auf

Kontaktieren Sie uns direkt oder finden Sie den Ansprechpartner für Ihr Land.

 

WEITER

TVFMI

Implantatsystem zur Medialisations-Thyroplastik

  • Implantatsystem zur externen Stimmlippenmedialisierung

  • Nur drei Größen notwendig, um nahezu alle Varianten der intraoperativen Anpassung zu realisieren

  • Besonders kleine Größe (11 mm) für spezielle Fälle verfügbar

  • Kein Sizer und kein zusätzliches Instrumentarium erforderlich

  • Reines Titan für eine exzellente Biokompatibilität

  • Ausgezeichnet dokumentiert durch wissenschaftliche Studien

  • MRT tauglich auch für potentielle Tesla-Stärken (bis 7.0 T)

Produktinformation

Das TVFMI wird nach einer von Prof. Dr. Friedrich, Graz, entwickelten, vereinfachten und standardisierten
operativen Technik zur externen Stimmlippenmedialisierung (Medialisations-Thyroplastik) eingesetzt.

Dank der einfachen, aber exakt definierten Formgebung des TVFMI kann auf eine große Formen- und Größenvielfalt verzichtet werden. Kompliziertes, zeitaufwändiges Zurechtfräsen, wie es beim Einsatz anderer Systeme zum Teil erforderlich ist, entfällt ebenfalls.

Lediglich drei Größen sind notwendig, um nahezu alle Varianten der intraoperativen Anpassung realisieren zu
können.

Das TVFMI ermöglicht eine präzise Medialisierung und kann auf Grund seines Designs einfach fixiert werden,
was die Gefahr einer möglichen Dislokation minimiert.

 

Vorteile

  • Sichere Positionierung des Implantats durch ein spezielles Design
  • Keine Sizer und kein zusätzliches Instrumentarium erforderlich
  • Geringe Lagerhaltung
  • Reversibilität
  • Lokalanästhesie und somit präzise Medialisierung unter optischer und akustischer Kontrolle möglich
  • Veringerte Gefahr der Dislokation

Bestellinformation

Bestellinformation - TVFMI
Artikel Größe REF
TVFMI / 11 x 4,5 x 0,25 mm 11 mm 5001 000
TVFMI / 13 x 6,0 x 0,25 mm 13 mm 5001 001
TVFMI / 15 x 6,0 x 0,25 mm 15 mm 5001 003

 

Material: Reines Titan (ASTM F67 Medical Grade)

Bestellinformation - Zubehör
Artikel REF
TVFMI Biegezängchen

8000 131

  

 

 

Gebrauchsinformation

Diese Seiten ersetzen weder die Gebrauchsinformation für die hier beschriebenen Produkte noch geben sie deren kompletten Inhalt wieder. Deshalb lesen Sie bitte, bevor Sie ein Produkt anwenden, den gesamten Inhalt der entsprechenden Gebrauchsinformation. Aufgrund von Registrierungsprozessen ist das Produkt momentan nicht in allen Ländern verfügbar.

 

Literatur

Longterm results after external vocal fold medialization thyroplasty with titanium vocal fold medialization implant (TVFMI).

Berit Schneider-Stickler, Johannes Gaechter, Wofgang Bigenzahn

Eur Arch Otorhinolaryngol (2013) 270: 1689-1694.

 

Medialization thyroplasty: vocal outcome of silicone and titanium implant.

Van Ardenne N, Vanderwegen J, Van Nuffelen G, De Bodt M, Van de Heyning P.

Eur Arch Otorhinolaryngol 2011 Jan; 268(1):101-7.

 

Concept for Diagnosis and Therapy of Unilateral Recurrent Laryngeal Nerve Paralysis Following Thoracic Surgery.

B. Schneider, B. Schickinger-Fischer, M. Zumtobel, G. Mancusi, W. Bigenzahn, W. Klepetko, A. End

Thorac Cardiov Surg 2003; 51: 327 - 331.

 

Literatur

Functional results after External Vocal Fold Medialization Thyroplasty with the Titanium Vocal Fold Medializing Implant.

Berit Schneider, Doris-Maria Denk, Wolfgang Bigenzahn

Laryngoscope 2003, 113:628-634.

 

Acoustic assessment of the voice quality before and after medialization thyroplasty using the titanium vocal fold medialization implant (TVFMI™).

Berit Schneider, Doris-Maria Denk, Wolfgang Bigenzahn

Otolaryngology Head and Neck Surgery: June 2003.

 

Titanium Vocal Fold Medializing Implant: Introducing a novel implant system for External Vocal Fold Medialization.

Gerhard Friedrich, MD

Ann Otol Rhino Laryngol 1999, 108:79-86

 

DMS 0003991_Rev.01